ccDotmeter: Was wichtig ist, wird gemessen!

ccDotmeter wurde gegründet durch die Verschmelzung der Talente von Centurfax, den britischen Pionieren in der Entwicklung des Dotmeters, und Ripware, dem Vertrieb mit mehr Dotmeter-Erfahrung und -Kompetenz als jedes andere Unternehmen in der Print-Welt. Die offizielle Verschmelzung der Unternehmen war die Folge einer über 20 Jahre andauernden Partnerschaft, im Rahmen welcher Qualitätskontrolle-Lösungen für die Druckindustrie bereitgestellt wurden.

ccDotmeter ist Teil des Centurfax-Konzerns, der selbst auf über 30 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung und im Support von Produkten an die Druckindustrie zurückblicken kann. In 1996 produzierte Centurfax das weltweit erste Dotmeter, das speziell zur Abmessung der Punkte auf einer Druckplatte entwickelt wurde. Das CCDot war geboren und wurde an über 16.000 Kunden auf der ganzen Welt geliefert, die sich auf den Druck konzentrieren.

ccDotmeter tritt mit marktführenden Produkten, wie microDot und easyDot, in diese Fußstapfen. Diese Dotmeter sind die neuesten erfolgreichen und innovativen Qualitätskontrolle-Lösungen ihresgleichen.

Einzigartige Produkte und Support-Leistungen konnten dem Unternehmen seinen Platz in der Druckindustrie sichern. Die Dotmeter-Produkte wurden von Centurfax produziert und vermarktet und ccDotmeter machen täglich den entscheidenden und bedeutenden Unterschied für Support-Techniker, Drucker und Farbberater auf der ganzen Welt. Industriestandards, wie z.B. ISO12647-2, empfehlen die Verwendung eines Dotmeters, um die Qualität eines Bildes vor dem Druck akkurat zu messen.

Wenn ein perfekter Druck für Sie und Ihre Kunden wichtig ist, messen Sie das, was für die Druckqualität entscheidend ist: der Punkt auf der Druckplatte!

Paul Foster
Paul Foster
Bob Leslie
Bob Leslie
Gary Stewart
Gary Stewart